Tag Archives: Fetischvideo

Latexsk*avin trägt heute eine Vag*namaske und darf sich benutzen lassen

Auch in der extrem devoten Rolle als Latexskla*in sehen viele von euch Wi*hsern mich wirklich sehr gerne und ich liebe es zudem auch, ab und zu mal wie eine kleine H*re benutzt zu werden. wenn Du schon das ein oder andere Video von mir gesehen hast, weißt du, das ich eine sehr vorlaute kleine B*tch bin. Bei meinem extra vorlauten Mundwerk habe ich es auch nicht anders verdient. Ich gebe es ja zu. Mit meiner neuen Latexmaske lasse ich mein Mund schön benutzen und das Sch*ein schiebt seinen Sch*anz rein. Die Latexmaske hat statt einer normalen Mundöffnung eine wirklich sehr schöne Öffnung in Form eine Vagi*a. Danach war mein Fic*loch dran und er drückte seinen großen und sehr harten Penis in meine Gummifo**e rein. So ein devotes Latexfic*stück muss eine Menge abhaben können und zum Schluss spritzt er mir sein Spe*ma schön in mein hübsches Gesicht. Er findet Heavy Rubber N*tten ziemlich geil, die sich einfach so anbieten.Wie gefallen dir solche Frauen, die so ziemlich alles mit sich machen lassen? Die einfach nur dafür da sind, um deine se*uellen Fantasien auszuleben? Ich könnte mir gut vorstellen, das sehr viel Männer auf solch devote und tabulose Frauen wie mich stehen.

Willst Du mich benutzen?

Natürlich willst Du. Aber die spannende Frage ist, traust du dich auch das zu tun? Würdest Du mich so richtig versaut und hemmungslos als dein Fickstück benutzen und einfach mal Sachen mit mir machen, die sonst nur in deiner dreckigen Latexfetisch Fantasie vorkommen? probiere es aus, schreibe mir eine nachricht und erzähle mir von deinen geheimsten Wünschen und Vorlieben.

Latex Fetisch Video mit extrem geiler Dildobehandlung

In diesem Latex Fetisch-Clip werden recht geile Dildos auf eine total unkonventionelle Art und Weise eingesetzt. Der A*us des komplett latexierten Skla*en war nicht in der Lage, solche überdimensionalen Fetischtoys aufzunehmen, also musste dafür sein A*sch anderweitig ran genommen werden. Und so habe ich diese Prachtstücke aus schwerem Silikon auf seinem Körper tanzen lassen. Du kannst Dir in etwa vorstellen, wo mir das Tanzen am meisten Spaß gemacht hat, oder? Und der Latexliebhaber, der sich heute in meine erfahrenen Hände begeben hatte, hatte definitiv weitaus weniger Spaß an der Fetisch Session als ich. Aber selber da ist er doch selber schuld, warum stellt er sich auch so an? Er hätte ja nur einen weg finden müssen, diese geilen, fetten Fetischtoys in sich aufnehmen zu können.;) Und zum mehr als guten Schluss musste oder, besser gesagt, durfte er meine wunderschönen Füße bewundern und auch noch ein wenig beschnuppern. Er ist doch wirklich ein totaler Glückspilz. Welcher devoter Latexliebhaber würde nach einer solchen Latex-Spezialbehandlung nicht auch gerne noch die Füße seiner Latexherrin verwöhnen und beschnuppern. Hinterlasse gerne eine positive Bewertung oder netten Kommentar 😉 Ich freue mich wirklich immer sehr über nette Kommentare und vielleicht auch die ein oder andere Anregung für ein neues Fetischvideo.

Lust auf eine extrem geile Latex-Behandlung?

Ich bin aber auch immer total errgend, wenn ich mir meine Latexsachen anziehe und einen Gummiliebhaber empfange und nach meinen Ideen und Wünschen behandeln darf. Was stellst Du dir vor? Könntest Du dir einen solche Extrembehandlung in Latex für dich auch vorstellen oder wäre das schon zu viel? Wie belastbar bist Du? Könnte mir sehr gut vorstellen, dass der ein oder andere Latexfetischist bei einer solchen Behandlung schnell mal kneifen würde. Aber Du doch nicht, oder? Du würdest für eine Gummiherrin wie ich eine bin doch sicherlich so einiges aushalten. Deine Belohnung wären wirklich geile Füße die absolut herrlich duften und auch richtig anregend schmecken…

Dein Liebessaft auf meiner Latexmaske und im Gedanken mit Dir unter der Dusche

Damit hätte er nicht gerechnet, als er nach Hause kam. Ich war in Latex gekleidet und vergnügte mich mal wieder mit mir selbst. Ich lebe meine Fetisch für Latexkleidung und im Besonderen Latexmasken auch mal alleine aus. Dabei dachte ich an dich, wie du dir einen runter holst und auf meinen Latexmaske spritzt. Oh ja, wie geil ich es finde, wenn die Maske durch eine riesige Ladung deines Liebessaftes noch mehr glänzt als vorher. Es ist so erregend, es auf meiner kompletten Latexmaske zu verschmiereun und es zu genießen. Also da lag ich nun, in meinen Gedanken an extrem geilen Latexerotik und plötzlich hörte ich den Schlüssel im Türschloß. Er kam früher nach ahuse als normal. Als er sich erstmal in Ruhe in der unteren Etage seiner Arbeitskleidung entledigte. Ging er langsam die Treppe hoch und wollte einen schnelle Dusche nehmen, um sich fisch zu machen. Er ging direkt ins Bad, entkleidete sich und ging schnurstracks unter die Dusche. Mmmh, ich hörte wie das Wasser auf seinen nackten Körper prasselte. Seine Brustbehaarung nahm das Wasser auf und legte sich eng an seine braun gebrannte Haut an. Er nahm das Duschgel und begann sich damit langsam einzuseifen. Dieser Moment war mein Moment, ich liebe es, wenn sein eingeseifter Körper sich an meinen schmiegt. Ich ging langsam in Richtung Badezimme und öffnete noch langsamer und leise die Tür. ich schaute ihn mir eine kurze Weile an und merkt, wie sehr mich sein Anblick erregte. Mein Finger, der in den Latexhandschuhen steckte, wanderte meinen Körper hinunter und glitt in Richtung meines Lustmittelpunktes. Mein Schritt war bereits feucht vor Erregung und  ich konnte nicht mehr zurückhalten. Ich schritt weiter in das Badezimmer und konnte meinen Blick nicht von seinem nassen, muskulösen Körper wenden. Die Erregung in mir stieg wieter und ging so langsam ins Unermessliche. Ich spürte nicht nur die sexuelle Anziehung dieses Mannes, ich spürte bei jedem Schritt, den ich machte meine Latexbekleidung.

Willst Du die Geschichte mit mir weiterschreiben?